.
 
  Home
  Termine
  News
  Trainerteam
  Studio
  Training
  => Trainings Zusammenfassung
  Shiva-Kids
  Events 2011
  Events 2010
  Events 2009
  Events 2008
  Events 2007
  Die Geschichte des Thaiboxens
  links
  Bo-Fit.com
  Impressum
  Kontakt
Trainings Zusammenfassung

Trainings-Zusammenfassung



Muay Thai Training besteht aus folgenden Phasen.

1. Warm-Up Phase

  • Aufwärmen
  • Stretching
  • Dehnen der Muskelatur

2. Hauptphase

  • Schattenboxen
  • Sandsacktraining
  • Pratzentraining
  • Partnertraining
  • Sparring
  • Clinch

3. Cool-Down Phase

  • Muskelworkout
  • Abwärmen
  • Stretching 
  • Dehnen und Regeneration
  •  

Techniken

Angriffstechniken

Beginnt man mit dem Muay Thai Basistraining gilt es neben den Grundstellungen die Angriffstechniken zu üben. Zum Anfang werden die Übungen ohne Gegner ausgeübt und später am Sandsack. Nach mehreren Wiederholungen empfiehlt es sich die Angriffstechniken mit dem Partner zu trainieren.

Folgende Angriffstechniken gibt es:

Fausttechniken
Ausführung mit geschlossener Hand

Ellbogentechniken
Ausführung mit der Knochenspitze

Beintechniken
Ausführung mit dem Schienbein oder Spann

Fußtechniken
Ausführung mit dem Fuß, Fußballen oder Ferse

Knietechniken
Stoß mit der Kniespitze seitlich oder gerade

 

Verteidigungstechniken

Im Muay Thai muss nicht nur der Angriff trainiert werden, sondern auch die Verteidigung mit schnellen Techniken. So kann man seinen Gegner durch einen guten Konter ebenfalls in Bedrängnis bringen.

Folgende Verteidigungstechniken gibt es:

Schnellerer Angriff
Durch Erkennen des Angriffs schnell kontern.

Ausweichen
Schritt zurück und schnell kontern.

Wegleiten
Den Angriff aus der Richtung wegleiten und schnell kontern.

Blocken
Block mit Arm, Knie oder Schienbein


 

 

Ausrüstung

Für Muay Thai (Thaiboxen) braucht man in der Regel folgende Ausrüstung.

Hose
Shorts aus Nylon oder Satin

Bandagen
Standard-Bandagen mit Klettverschluss für das Training und lange Bandagen für die Wettkämpfe.

Boxhandschuhe
Für das Training große Boxhandschuhe (16-18 Oz) und bei Wettkämpfen leichte Modelle. Wichtig: Bei Wettkämpfen dürfen nur unbeschädigte Boxhandschuhe verwendet werden.

Sandsackhandschuhe
Für das training am Sandsack.

Kopfschutz

Zahnschutz

Tiefschutz

Fuß- und Schienbeinschützer
Im Amateursport vorgeschrieben, aber bei Profikämpfen nicht erlaubt

Kampfweste
Beim Training werden dicke Kampfwesten verwendet. Bei Wettkämpfen keine bzw dünnere


Verhaltensregeln

Die Techniken im Muay Thaiboxen dienen in erster Linie der Selbstverteidigung und nicht um andere Menschen zu unterdrücken. Im Vordergrund steht immer der Respekt gegenüber anderen Mitmenschen. Zum Training erscheint man in sauberer Kleidung ohne Ringe, Ketten etc. pp. Auch hier heißt es dem Trainer den nötigen Respekt zu erweisen. Im Wettkampf begrüßt man seinen Gegner höflich und kämpft immer regelkonform. Beleidigungen sind im Wettkampf nicht erwünscht. Auch nach dem Kampf verabschiedet man sich respektvoll.

 


Trainingszeiten  
 
Dienstag:
Basics/
18.30 Uhr - 20.00
Ausdauer:
20.00 Uhr - 21.30
Mittwoch:
Lauftraining
Donnerstag:
Basics/
18.30 Uhr- 20.00
Ausdauer:
20.00 Uhr - 21.30
Freitag:
Krafttraining
mit Oliver Braun
Samstag:
Sparring/
Wettkampfvorbereitung



 
Probetraining  
  jeweils nach Absprache bzw.
Dienstag & Donnerstag
18.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Wir freuen uns auf Dich
 
Kontakt  
  Sportinsel Kelheim
09441-4208 oder
moe-thai@gmx.de